Vier saarländische Unternehmerinnen zu „Vorbild-Unternehmerinnen“ ernannt

 

Gleich vier saarländische Unternehmerinnen wurden auf Vorschlag des saarländischen Wirtschaftsministeriums vom Bundeswirtschaftsministerium ausgezeichnet und zu Vorbildunternehmerinnen ernannt: Britta Hilt (geschäftsführende Gesellschafterin der „IS Predict GmbH“), Alexandra Blatt (Büro für Kommunikationsdesign), Anne Treib (Geschäftsführerin von ‚Anne Treib Buch & Papier‘) und Silke Freudenberg (Inhaberin der ‚SF Protokoll- Etikette- Eventberatung‘) unterstützen ab sofort die ehrenamtliche Initiative „FRAUEN unternehmen“.

Staatssekretär Jürgen Barke empfing zwei der vier Unternehmerinnen am Montag, 3. Februar, im Wirtschaftsministerium: „Um die Sichtbarkeit unserer erfolgreichen saarländischen Unternehmerinnen transparenter zu machen, haben wir uns bewusst im letzten Jahr dazu entscheiden, die vier Kandidatinnen für die Initiative des BMWi vorzuschlagen. Sie sind perfekt dafür geeignet, ihre Inspiration und Leidenschaft für ein Leben als Unternehmerin weiterzugeben und Frauen zur beruflichen Selbstständigkeit zu ermutigen.“
Das Ziel sei es weiterhin, die Selbstständigen-Quote im Saarland zu steigern, so Barke weiter. Frauen spielen dabei eine wichtige Rolle: „Sie gründen nachhaltiger – das stabilisiert das ganze System.“

Ziel der Initiative „FRAUEN unternehmen“ ist es, andere Frauen für das Berufsbild Unternehmerin zu begeistern. Sie sollen ermutigt werden, ihre Fähigkeiten, Talente und Qualifikationen für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen und den Aufbau erfolgreicher Unternehmen einzusetzen. Mehr als 100 Vorbild-Unternehmerinnen unterstützen bereits ehrenamtlich die Initiative.
Mit den vier neu ernannten Frauen gibt es jetzt insgesamt sechs aktive saarländische Vorbild-Unternehmerinnen. Zuvor waren bereits Ute Mücklich-Heinrich (Training und Coaching) und Susanne Rohlinger (Steuerberaterin) ausgezeichnet worden. Sie werden an bundesweiten Treffen und Veranstaltungen teilnehmen, aber auch im Saarland für den Beruf der Unternehmerin werben. So ist u.a. ein Besuch von Schulen angedacht, um den jungen Frauen schon frühzeitig von den Möglichkeiten und Chancen einer Selbstständigkeit zu berichten.

Unsere Lieblingsbücher 2019

Unsere Lieblingsbücher 2019 Donnerstag, 28. November 19 Uhr   Wie jedes Jahr werden wir Buchhändler*innen wieder unsere Lieblingsbücher des Jahres vorstellen. Zudem werden lesen: Dr. Angelique Groß, Leiterin der VHS Lebach, sowie Jürgen Barke, Staatssekretär des...

mehr lesen

Woche unabhängiger Buchhandlungen vom 2. bis 9. November

Woche unabhängiger Buchhandlungen   anne treib buch & papier macht mit bei der „Woche unabhängiger Buchhandlungen“. Die bundesweite Aktionswoche des inhabergeführten Buchhandels ist bereits zur Tradition geworden: Vom 2. bis 9. November 2019 präsentiert sich...

mehr lesen

Einladung zum Herbstmarkt in Lebach

Der Verkehrsverein lädt ein zum Lebacher Herbst- und Bauernmarkt am Sonntag, den 20. Oktober. Eröffnung ist um 10 Uhr vor Anne Treib Buch und Papier.   Neben vielfältigen Dekorationsideen gibt es Kulinarisches aus dem Bistro Zeitvertreib: -...

mehr lesen

Ein Sommertag im Asiatischen Garten

Jazzmatinee im Asiatischen Garten. Sonntag, 25. August 2019   Am 25.08.2019 fand bei herrlichstem Sommerwetter die 3. Jazzmatinee der VHS Lebach statt. An diesem Event beteiligte sich das Bistro Zeitvertreib mit kleinen Köstlichkeiten. Es war ein rundum...

mehr lesen

Anne Treib als Vorbild-Unternehmerin ausgezeichnet

Anne Treib wurde als Vorbild-Unternehmerin ausgezeichnet - 15.06.2019 Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ begeistern - das ist die Aufgabe der Vorbild-Unternehmerinnen, die sich ehrenamtlich für die Initiative...

mehr lesen