Literaturgottesdienst

 

 

Dienstag, 14. November 2023, 19 Uhr

in der Buchhandlung

Im Mittelpunkt steht das kleine Bändchen „Adressat unbekannt“. Der Deutsche Martin Schulse und der amerikanische Jude Max Eisenstein betreiben in den USA eine gut gehende Kunstgalerie. 1932 entscheidet sich Schulse, mit seiner Familie nach Deutschland zurückzukehren. Eisenstein betreibt die gemeinsame Galerie in San Francisco weiter. Die beiden Männer bleiben in Kontakt und tauschen sich in ihren Briefen über Berufliches und Privates aus. Zunächst scheint die Freundschaft nicht unter der räumlichen Trennung zu leiden. Doch Schulse, der die politischen Entwicklungen in Deutschland anfangs noch kritisch betrachtete, entwickelt sich nach und nach zum bekennenden Nationalsozialisten.
„Adressat unbekannt“, 1938 erstmals veröffentlicht, ist ein Buch von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtübernahme, schildert dieses Meisterwerk die dramatische Entwicklung einer Freundschaft. »Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen. Diese Geschichte ist meisterhaft, sie ist mit unübertrefflicher Spannung gebaut, in irritierender Kürze, kein Wort zu viel, keines fehlt … Nie wurde das zersetzende Gift des Nationalsozialismus eindringlicher beschrieben«, resümiert Elke Heidenreich in ihrem Nachwort.

In diesem Jahr feiern wir den 10. Literaturgottesdienst.

Signierstunde mit Ute Olk – Samstag 17.12.2022

Signierstunde mit Ute Olk – Samstag 17.12.2022

Wir freuen uns am Samstag, den 17. Dezember Ute Olk im Bistro Zeitvertreib begrüßen zu dürfen. Die bekannte saarländische Bäckerin wird uns "Das große Vollkorn-Backbuch" vorstellen, welches vor Kurzem im Conte-Verlag erschienen ist. Ute Olk begann sich sehr früh für...

mehr lesen
Unsere Lieblingsbücher 2022 – Do 24. November 2022

Unsere Lieblingsbücher 2022 – Do 24. November 2022

Unsere Lieblingsbücher 2022erLESEN! ist zurück   Auch 2020 findet das Lesefestival statt und bietet eine große Bandbreite an Veranstaltungen: Lesungen von Krimi bis Lyrik, mit Wein oder Musik, Workshops und Vorträge… Schauen Sie sich um und erleben Sie besondere...

mehr lesen
Buchvorstellung Deana Zinßmeister – Der Glanz des Feuers

Buchvorstellung Deana Zinßmeister – Der Glanz des Feuers

BUCHVORSTELLUNG von Deana Zinßmeister   Am 11. Oktober 2022 ist Deana Zinßmeister bei uns zu Gast. Sie liest aus ihrem neuen Buch "Der Glanz des Feuers", erschienen im Goldmann Verlag. Karten sind in der Buchhandlung erhältlich.Dienstag 11. Oktober 2022, 19.00...

mehr lesen
12. Juni 2022 – Verkaufsoffener Sonntag in Lebach

12. Juni 2022 – Verkaufsoffener Sonntag in Lebach

VERKAUFSOFFENER SONNTAG 12. JUNI 2022 13.00 - 18.00 UHRVerkaufsoffener Sonntag, 12. Juni 2022 ab 09:00 Uhr Starten Sie in den Sonntag mit unserem Kirmes Frühstück Jeder Frühstücksgast erhält ein Getränke-Los! - Jedes Los gewinnt! Hausgemachter Frucht- und...

mehr lesen