anne treib buch & papier und die levoBank präsentieren

Bücher in der Bank

Franz Josef Schäfer stellt sein Buch vor:

Einmal Theresienstadt und zurück
Familie Lansch wehrt sich gegen die Nazis

 

 
Zum Inhalt: Die Familie Lansch war 1914 von Metz nach Saarbrücken gekommen. Während der Nazidiktatur befand sie sich wegen der jüdischen Abstammung von Mutter Karoline in ständiger Lebensgefahr. Sohn Hans, der nach den Nürnberger Rassengesetzen als „Mischling“ galt, hatten die Nazis in Aussicht gestellt, bei „Frontbewährung“ nach Kriegsende als „deutschblütig“ eingestuft zu werden. Durch eine mutige Aktion in deutscher Uniform gelang es ihm 1942, seine Mutter durch Verhandlungen mit der Gestapo aus dem Konzentrationslager Theresienstadt, wohin man sie während seines Militärdienstes deportiert hatte, zu befreien. Zurück in Saarbrücken, überlebte sie Krieg und Diktatur. Hans Lansch (1906-1990), der bereits seit 1926 als Dirigent und Leiter zahlreicher Chöre gewirkt hatte, war nach dem Krieg viele Jahre Musiklehrer am Lehrerseminar und Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach. Gestützt auf Feldpostbriefe an seine Braut, Briefe an ihn aus der Heimat, der Personalakte, Entschädigungsakten von Karoline und Hans Lansch sowie der Schwester und weiterer Verwandter zeichnet der Autor das bewegende Schicksal einer Familie und einer seltenen Rettung in dunkler Zeit nach.

 

 
Über den Autor: Franz Josef Schäfer, 1953 in Illingen im Saarland geboren, wirkte als Gymnasiallehrer in Bensheim. Er publi ziert zur Regionalgeschichte Südhessens und des Saarlandes, unter anderem sind von ihm erschienen: „Jugend zwischen Kreuz und Hakenkreuz“ (2. Auflage 1992, gemeinsam mit Bernhard Haupert) und „Willi Graf und der Graue Orden“ (2017).
 
 
Donnerstag 03. November 2022, 18.00 Uhr

levo Bank
Poststrasse, 66822 Lebach

Eintritt frei

Bitte um Voranmeldung unter 06881 -51121 (anne treib) oder 06881 -509 5090 (levoBank)

Unsere Lieblingsbücher 2022 – Do 24. November 2022

Unsere Lieblingsbücher 2022 – Do 24. November 2022

Unsere Lieblingsbücher 2022erLESEN! ist zurück   Auch 2020 findet das Lesefestival statt und bietet eine große Bandbreite an Veranstaltungen: Lesungen von Krimi bis Lyrik, mit Wein oder Musik, Workshops und Vorträge… Schauen Sie sich um und erleben Sie besondere...

mehr lesen
Buchvorstellung Deana Zinßmeister – Der Glanz des Feuers

Buchvorstellung Deana Zinßmeister – Der Glanz des Feuers

BUCHVORSTELLUNG von Deana Zinßmeister   Am 11. Oktober 2022 ist Deana Zinßmeister bei uns zu Gast. Sie liest aus ihrem neuen Buch "Der Glanz des Feuers", erschienen im Goldmann Verlag. Karten sind in der Buchhandlung erhältlich.Dienstag 11. Oktober 2022, 19.00...

mehr lesen
12. Juni 2022 – Verkaufsoffener Sonntag in Lebach

12. Juni 2022 – Verkaufsoffener Sonntag in Lebach

VERKAUFSOFFENER SONNTAG 12. JUNI 2022 13.00 - 18.00 UHRVerkaufsoffener Sonntag, 12. Juni 2022 ab 09:00 Uhr Starten Sie in den Sonntag mit unserem Kirmes Frühstück Jeder Frühstücksgast erhält ein Getränke-Los! - Jedes Los gewinnt! Hausgemachter Frucht- und...

mehr lesen
Muttertags Brunch – Sonntag 08.05.2022

Muttertags Brunch – Sonntag 08.05.2022

Muttertags BrunchSonntag, 08.05.2022Frucht- und Frühlingsgemüseaufstrich***Bärlauch Kräutertopfen mit Brotchips ***Schinken-/ Käseplatte mit Brotkorb***Eier Dreierlei(Auswahl an Rührei, Spiegelei, 5 Minuten Ei)***Herziger Spanischer Frühstückskuchen mit sonniger...

mehr lesen
zeitvertreib – Unser Programm zum 1. Mai

zeitvertreib – Unser Programm zum 1. Mai

Unser Programm zum 1. Mai    Powerfrühstück … nicht nur für Wanderer!Ab 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr • Saftige Vitaminbombe für einen guten Start• Naturjoghurt mit Obstsalat• 3 Haferflocken-Pancakes mit dunkler Schokolade & Fruchtaufstrich• Rührei mit italienischen...

mehr lesen
zeitvertreib in Lebach – Bewährtes Konzept und neue Ideen

zeitvertreib in Lebach – Bewährtes Konzept und neue Ideen

Bärbel Schommer und Andrea Haupenthal übernehmen das beliebte Bistro in der Lebacher Fußgängerzone am 1. MaiBärbel Schommer (links) und Andrea Haupenthal (rechts) werden am 1. Mai das Bistro „zeitvertreib“ von der bisherigen Inhaberin und Gründerin des Bistros, Anne...

mehr lesen
SOS Mission Blütenstaub – Esther Kuhn bei uns auf Lesereise

SOS Mission Blütenstaub – Esther Kuhn bei uns auf Lesereise

Lese-Reise zum Welttag des Buches 2022 Esther Kuhn liest aus ihrem Buch "SOS - Mission Blütenstaub" am 29.04.2022 in LebachSOS - MIssion Blütenstaub Für Kinder ab 10 Jahre Der Garten ist verkauft! Die Nachricht trifft Hugo völlig unvorbereitet. Nicht nur, dass der...

mehr lesen
Ukrainisch Digital-Wörterbuch von ReiseKnowHow

Ukrainisch Digital-Wörterbuch von ReiseKnowHow

+++ Reise Know-How Aktion "Miteinander reden hilft" +++   Ab sofort stellt der Reise Know-How Verlag seinen Kauderwelsch Sprachführer Ukrainisch als E-Book allen Geflüchteten und Helfern für einen symbolischen Betrag von 1 Cent zur Verfügung. Das E-Book ist...

mehr lesen